SilcoStar e-Flow (Fass- und Hobbock-Version)

Wenn höchste Präzision wichtig ist

Für höhere Anforderungen wie z.B. ein variables Mischungsverhältnis, Installation im Reinraum, Datenerfassung, Fernwartung, etc. bietet die SilcoStar e-Flow die perfekte Lösung. Bereits auf der K-Messe 2009 wurde dieser Meilenstein in der Dosiertechnik von 2KM vorgestellt.
Mit Hilfe der beiden servo-elektrisch angetriebenen Pumpen kann das Mischungsverhältnis variiert werden. Die integrierte Einrollvorrichtung mit Fassbodenunterstützung ermöglicht eine optimale Entleerung der Materialbehälter und auch unterschiedliche Füllstände können ausgeglichen werden. Das spart Geld, da die Materialreste minimiert werden.
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Mischdruckregelung am Mischkopf direkt an der Spritzgießmaschine, die eine Befüllung der Schnecke der Spritzgießeinheit mit konstantem Materialdruck und damit eine konstante Dichte ermöglicht. Dadurch wird der Materialabfall, verursacht durch ungleichmäßige Kavitätenfüllungen, reduziert und Produktivität sowie Qualität der Produktion erhöht.

Vorteile
  • Potenzielle Kapazitätseinsparungen durch vollständige und ständige Entleerung der Vorratsbehälter
  • Integrierte Einrollvorrichtung mit automatischer Fassbodenunterstützung
  • Zweiseitige Bedienung
  • Geringer Platzbedarf
  • Niedriger Energieverbrauch

Mögliche jährliche Einsparungen bei einem 3-Schicht-Betrieb
  • Schussgewicht 12 g, Fasswechsel: einmal in 7 Tagen
    Ersparnis: ca. 8.300,00 €/a
  • Schussgewicht 5 g, Fasswechsel: einmal in 4 Tagen
    Ersparnis: ca. 18.200,00 €/a
  • Schussgewicht 50 g, Fasswechsel: einmal in 2 Tagen
    Ersparnis: ca. 32.850,00 €/a
(Berechnung kann aufgrund von Materialkosten variieren)

TECHNISCHE DATEN

Viskosität
< 1.000.000 mPas
Dosierleistung
1.000 g/min (abhängig von der Viskosität)
Mischverhältnis
1:1 (variabel +/- 5 %)
Farbdosierung
0,3 – 4 %

VERBRAUCH/ANSCHLÜSSE

Antrieb
servo-elektrisch
Elektrische Daten
380 – 480 VAC, 50 – 60 Hz (3P + PE), 16 A
Anschluss LIM-Maschine
24 V
Pneumatisch
R1/4“, 6 bar, gering
Gewicht
ca. 730 kg
Abmessungen
1.030 x 1.112 x 1.950 mm [B x T x H]
Achtung: Höhe + 950 mm, wenn die Pumpe komplett ausgefahren ist.

Schema

Image

Optionen

Image

1 l Farbzuführung mit Füllstandsanzeige

Image

10 l
Farbzuführung

Image

Fahrbare 20l-Farbzuführpumpe mit pneumatischem Rührwerk

Image

Kühlmantel für
statischen Mischer

Image

Integrierte Roll-in-Vorrichtung mit automatischer Fassbodenunterstützung

Image

Einhausung

Image

Combo-Folgeplatte für 20 + 200 l

Image

Folgeplatte mit automatischer Entlüftung

Image

Automatische Pumpenentlüftung mit Abfallsammlung

Image

A-B-Dosierkontrolle

Image

Farbdosierung mit Volumenzähler

Image

CPP.interface

Image

CPP.reader

Image

ColourTech

SilcoStar e-Flow 20 (Hobbock-Version)

Wenn höchste Präzision wichtig ist

Für höhere Anforderungen wie z.B. ein variables Mischungsverhältnis, Installation im Reinraum, Datenerfassung, Fernwartung, etc. bietet die SilcoStar e-Flow 20 die perfekte Lösung. Bereits auf der K-Messe 2009 wurde dieser Meilenstein in der Dosiertechnik von 2KM vorgestellt.
Mit Hilfe der beiden servo-elektrisch angetriebenen Pumpen kann das Mischungsverhältnis variiert werden. Die integrierte Einrollvorrichtung mit Fassbodenunterstützung ermöglicht eine optimale Entleerung der Materialbehälter und auch unterschiedliche Füllstände können ausgeglichen werden. Das spart Geld, da die Materialreste minimiert werden.
Ein weiterer wesentlicher Vorteil ist die Mischdruckregelung am Mischkopf direkt an der Spritzgießmaschine, die eine Befüllung der Schnecke der Spritzgießeinheit mit konstantem Materialdruck und damit eine konstante Dichte ermöglicht. Dadurch wird der Materialabfall, verursacht durch ungleichmäßige Kavitätenfüllungen, reduziert und Produktivität sowie Qualität der Produktion erhöht.

Vorteile

  • Potenzielle Kapazitätseinsparungen durch vollständige und ständige Entleerung der Vorratsbehälter
  • Zweiseitige Bedienung
  • Geringer Platzbedarf
  • Niedriger Energieverbrauch

TECHNISCHE DATEN

Viskosität
< 1.000.000 mPas
Dosierleistung
1.000 g/min (abhängig von der Viskosität)
Mischverhältnis
1:1 (variabel +/- 5 %)
Farbdosierung
0,3 – 4 %

VERBRAUCH/ANSCHLÜSSE

Antrieb
servo-elektrisch
Elektrische Daten
180 – 480 VAC, 50 – 60 Hz (3P + PE), 16 A
Anschluss LIM-Maschine
24 V
Pneumatisch
R1/4“, 6 bar, gering
Gewicht
ca. 357 kg
Abmessungen
860 x 757 x 2.100 mm [B x T x H]

Schema

Image