PFM Medical Übersicht

2KM hat sich in der Industrie einen Namen dahin gemacht, dass Anlagen so angepasst werden, dass sie die Anforderungen des Marktes erfüllen. Die Process Flow Mix (PFM) Medical ist eine der neuesten Anlagen für die Verarbeitung von LSR in medizinisch sauberer Umgebung.
Der traditionelle Hydraulikantrieb wurde durch einen Servoantrieb ersetzt, der den Motorenantrieb für die Dosierung des Silikons liefert. Das System verfügt über eine Überwachung des Mischungsverhältnisses und eine Füllstandskontrolle, so dass der Kunde die Genauigkeit des MVs ebenso vorschreiben kann wie das komplette Leeren der Materialbehälter.
Das System ist konzipiert für eine Verarbeitung aus 20 oder 205 l-Fässern, mit vollständiger Qualitätsprüfung und Verarbeitungskontrolle.

Dosiertechnologie Electrically driven reciprocating piston pumps.
MV-Bereich 100:100 with 5% variability for 100% content usage
Ausgabe (je nach Viskosität) 500 g/min
Viskositätsbereich 100,000 to 700,000 cps
Maximaler Betriebsdruck 200 bar
Mischoptionen Reihen-Hochdruckstatikmischer
Dosierkontrolle Optional mit Durchflussmessern
Steuerungsart SPS
Verbrauch 16 A 3 Phasen + N + E
6mm Pneumatikzufuhr
Verfügbare Optionen Durchflussmesserüberwachung
Zusätzlich 3. Komponente
Anwendungsgebiet Industriezweig Prozess
Formen Silikon Spritzgießen medizinischer Teile und Babynahrungssysteme in sauberer Umgebung
Typische verarbeitete Materialien:
Silikon